Kinnkorrektur

KINNKORREKTUR

 

Kinnkorrektur (Genioplastie)

 

Umgestalten oder erweitern der Groesse  eines schwach ausgeformten Kinns oder eines deformierten Kinns um bessere Konturen zu erreichen und das Gesicht zu proportionieren sowie  eine Symmetrie herzustellen

 

Personen mit geeigneten Voraussetzungen

Männer und Frauen mit einem zurückweichenden oder wenig ausgeprägtem Kinn bzw. Kinnrekonstruktion

 

Klinikgespräch

 

Bei ihrem Besuch wird der Chirurg in der Klinik ihre Krankengeschichte betrachten sowie eine Untersuchung des Kinns und der Haut vornehmen und mit ihnen besprechen.  Der Chirurg wird einen Vorschlag zum weiteren Verfahren machen und Vorschläge unterbreiten welche  Massnahmen evtl. effektiver bzw.  zusätzlich erforderlich wären. Eine ausgedehntere Operation kann moeglicherweise im Unter- und Oberkieferbereich notwendig sein.

 

Verfahren

Operation

Implantat – Abhängig von ihrer Gesichtsstruktur werden Schnitte für das Kinnimplantat gemacht, entweder am Gaumen und wo sich Lippen/Gesichtshaut treffen oder unter dem Kinn, um eine Tasche für das Implantat anzulegen . Das Implantat wird an seinen Platz geschoben und der Schnitt vernäht. Diese Operation kann kombiniert werden  mit Fettabsaugung bei  Doppelkinn oder  einer Straffung um  “Truthahnhaut “zu entfernen.

 

Ohne Operation (dies ist keine Dauerloesung)

Fetttransfer – überschüssige Fettzellen werden entfernt um dort, wo erforderlich, zu reimplantieren.

Injizierbare Gewebefüller – Produkte wie Collagen und  Hyaluronic Acid etc.

 

Dauer : 1 - 2 Stunden  (abhängig vom Umfang der Operation und ob im Zusammenhang weitere Eingriffe gemacht werden)

Anästhesie : Lokal oder Vollanästhesie

Klinikaufenthalt : Ambulant oder 1 Nacht

Gesamtdauer : einzuplanen sind  10+ Tage in Thailand für Vorgespräche, Operation, Genesung, postoperative Nachsorge sowie Nachuntersuchungen, je nach Aufwand und Umfang der Operation.

 

Maßnahmen vor der Operation

Vermeiden Sie alle verschriebenen Medikationen oder andere Medikamente (soweit nicht vom Arzt spezifisch verordnet), Aspirin eingeschlossen (kann Blutungen verlängern): ausserdem Vitamine, Kräuter, Zusatzernährung und Rotwein sowie Rauchen mindestens 2 Wochen vor der Operation. Für Panadol  gibt es keine Gegenanzeige.

- Nehmen sie sich genügend Zeit für die Operation und die Erholungsphase insbesondere wenn andere Verfahren einzuplanen sind.

 

Maßnahmen nach der Operation (nur bei Operationen)

 

- Schmerzstillende Mittel und Antibiotika werden verschrieben.

- Nähte, wenn vorhanden, werden in 5 - 7 Tagen entfernt.

- Nachts ist eine stützende Corsage zu tragen.

- Vermeiden sie sofort im Anschluss bzw. nur geringfügig; Dampfbäder, Sauna etc., Schwimmen und das direkte Aussetzen dem Sonnenlicht der behandelnden Stellen.

 

Erholungszeit

 

- Blutergüsse und Schwellungen : 2 - 3 Wochen

- Normale Aktivitäten : 2 - 3 Wochen

- Anstrengende Aktivitäten : 4 Wochen

 

Ergebnis

 

Proportional ausbalanciertes und symmetrisches Kinn und Gesicht

 

Bitte beachten : Diese Angaben dienen nur als Information

 

Thonglor Clinic
Contact: BKK:     +66-2-392-3590

             Pattaya: +66-38-252-055
Email:
clinic@thonglorclinic.com

Клиника    "Тонглор"

В Бангкоке   +66 2392 3590

В Паттайе     +66 38 252 055
Email:          
clinic@thonglorclinic.com